Willkommen
Hufpflege
Der Huf
Hufschuhspezialist
Hufschuhe
Tierakupunktur TCVM
Tierphysiotherapie
Preisliste
Links
Kontakt-Formular
Impressum und AGB´s

Hufschuhspezialist - für was brauche ich den?

 

Hufschuhe kann man heutzutage fast überall bestellen / kaufen. Theoretisch müsste man ja nur den Huf messen und anhand von den Maßtabellen einen Schuh für sein Pferd bestellen können, der einem gerade gut gefällt. Oder?

Nein! Dem ist nicht so! Jeder Huf ist 3 dimensional, die Größentabellen jedoch nur 2 dimensional. Winkel der Hufe, Trachtenhöhe, Form der Hufe, Laufverhalten des Pferdes und auch die Gliedmaßenstellung und die Nutzung des Pferdes spielen hierbei eine enorm, große Rolle. Bei Hufschuhanproben und Anpassungen haben ich immer mehrere Hufschuhe in verschiedenen Größe dabei, denn allein das "Maßnehmen" ist oft von Schuh zu Schuh unterschiedlich. Ich beurteile ob der Schuh passt und wie das Pferd und auch der Reiter mit dem Schuh zurecht kommt.

Als Hufschutz in der Zeit der Umstellung oder auch bei vermehrten Abrieb, sowie bei empfindlichen Pferden empfehle ich Hufschuhe. Es gibt in der Regel für fast jeden Huf den passenden Schuh, egal ob groß oder klein oder auch ganz klein. Auch bei Esel mache ich Hufschuhanproben. Ich berate dich gerne, welcher Schuh für dein Pferd / Esel in Frage kommen würde. 

Ich bin von der BESW 2011  als Hufschuhspezialist geprüft worden und bestand als Prüfungsbeste.

 Seit 2014 bilde ich dort auch die zukünftigen Hufschuhspecialisten aus.

U.a. hab ich für die BESW den Floating Boot getestet. Den Bericht könnt ihr unter http://www.besw.de/hufakademie-testcenter-floating-boot.php einsehen.

 

Ich biete auch für Nicht-Kunden Hufschuhberatung, Anpassung und Verkauf von Hufschuhen an. Ruf mich einfach an oder schick mir eine Email.

Ausserdem habe ich den 5-Tageskurs als Hufschuhcoach absolviert. 

 

Seit Februar 2015 bin ich bei der BESW-Akademie Dozentin und bilde die angehenden Hufschuhspecialisten aus.

 

 

Preise findest du hier:

 

und so in etwa laufen Hufschuhanproben ab:

 

das Pferd sollte auf einem Platz oder Halle frei laufen...anders ist es nicht möglich Hufschuhe richtig zu testen (Achtung in den Wintermonaten bitte Schnee und gefrorene Böden bedenken, da ist es unmöglich Hufschuhe zu testen, ebenso bei Dauerregen). Dauer der Anprobe im Schnitt 1 Stunde.

Auf nassen Wiesen oder im hohen Gras lehne ich Hufschuhanproben ab, genauso auf Asphalt oder anderen extrem harten Böden.

 

 

Im Oktober 2013 fand ein Workshop zum Floating Boot statt. Florentino Pereira, der Hersteller des Hufschuhs, zeigte uns einen Tag die Vorteile dieses Schuhs incl. allen Anpassungsmöglichkeiten.

 

Auch bei Hufrehe setze ich Hufschuhe ein. Wie in diesem Fall bei einem kleinen Shetty den Equine Fushion Ultimate in der kleinsten Größe 7:

Hufpflege-Manu
info@hufpflege-manu.de